JANUAR ‘16

04.04.2017
APRIL ‘17
MIR REICHT’S – ICH GEH SCHAUKELN!

MIR REICHT’S – ICH GEH SCHAUKELN!

Einen Moment entspannen, kurz zur Ruhe kommen und durchatmen können, die Seele baumeln lassen und die Gedanken schweifen lassen können – ein Platz zu haben, der dieses Gefühl ermöglicht ist Gold wert! Und nicht immer muss man ein Vermögen investieren, um sich solch einen Platz zu schaffen. Dass Schaukeln nicht nur Kindern großes Vergnügen bereitet, sondern auch uns Erwachsenen positive Energie und ein entspanntes Glückgefühl vermittelt, lässt sich sogar wissenschaftlich belegen:

– Schaukeln stimuliert den Gleichgewichtssinn und aktiviert die Sinneswahrnehmungen

– Sanftes Wiegen hilft beim Einschlafen und wird als angenehm empfunden

– Wiegebewegungen machen glücklich und erzeugen ein intensives Wohlbefinden

– Schaukeln kann Schmerzen lindern – Im Gegensatz zu anderen Sinnesorganen kann der Gleichgewichtssinn nicht „ausgeschaltet“ werden, das heißt, er funktioniert auch im Schlaf

– Schaukelbewegungen fördern die Lernfähigkeit; Merkfähigkeit, Aufmerksamkeit und Konzentration nehmen zu

– Schaukeln stärkt das Herz-Kreislaufsystem

– Rhythmisch gleichmäßige Bewegungen haben eine beruhigende Wirkung

Bei mir kann ich diesen Effekt schon beim Ansehen von einem schönen Bild von einem Hängesessel feststellen: augenblicklich stellt sich ein lässig entspanntes Urlaubsgefühl ein! Das Schönste aus innenarchitektonischer Sicht daran ist, dass sich Hängesessel und Schaukeln in jeden erdenklichen Einrichtungsstil integrieren lassen. Sie können als Eyecatcher, Designerstück, Stielbruchelement oder als DIY-Projekt umgesetzt werden und einen entsprechend leichten, kreativen, plüschigen oder modernen Charakter haben. Alles was sie brauchen ist ein bisschen Bewegungsfreiheit und eine feste Deckenverankerung. Hängesessel und Schaukeln sind immer ein Blickfang und werden eines nie sein: unauffällig und langweilig! Ein paar Inspirationen haben wir für Sie auf unserer Pinterest-Pinnwand „PURIST Schaukeln: wellness!“ gestellt.

Bei so vielen guten Gründen gibt es wohl kaum noch ein Gegenargument: als nächstes wird ein Hängesessel aufgehängt!

AUTORIN

doro

DOROTHEA KESS
Diplom-Ingenieurin, Innenarchitektur
PURIST GmbH, Ludwigsburg

d.kess@purist-design.de

> WEITERLESEN

POST A COMMENT

Hinterlassen Sie einen Kommentar

PURIST FEIERT 100 JAHRE BAUHAUS

LICHTTECHNIK EINFACH MAL EINFACH

FORMSCHÖN, ZEITLOS UND MASSIV

URLAUBSARCHITEKTUR DIE ERSTE

MAJESTÄTISCHER ANBLICK

GEGENSÄTZE ZIEHEN SICH AN …

VOM REISEN MIT WALLPAPER UND COOL CITIES …

PAPIER STATT PLASTIK – VON DER SORGE UM DAS PAUSENBROT

ÄTHIOPISCHE KAFFEEZEREMONIE ODER SLOW COFFEE MOVEMENT?

GRÜN! MEINE FARBE!

VON BAULÜCKEN UND MIKROARCHITEKTUR

MIR REICHT’S – ICH GEH SCHAUKELN!

BEGEISTERUNG, HOCHACHTUNG UND EIN BISSCHEN MITLEID …

HÄKELMASCHEN

ARISEN FROM THE SAMURAI SWORD TRADITION